Celebrities

Es gibt viele Zeitschriften und Medien in denen von Celebrities berichtet wird. Jeder von uns liest sie. Jeder von uns glaubt ihnen. Aber seit einem halben Jahr habe ich eine App auf dem Handy die nennt sich "Wattpad". Es ist eine App in der man Selbst Geschichten schreiben kann, sie dann veröffentlichen kann, damit sie jeder lesen kann. Ich habe also einige Fanficions (Geschichten) über Promis wie Justin Bieber oder One Direction - ich bin niemand, der Fan von ihnen ist, aber auf Wattpad wird nunmal gerne über sie geschrieben - gelesen. Und auch oft wurde wieder die Beziehung zwischen ihnen und der Presse gezeigt. Und ich muss sagen, ich habe meine Sichtweise auf diese Klatschblätter geändert. Vielleicht stimmen wirklich einige Sachen, die sie über die Stars erzählen, aber sie setzen auch eine Menge Gerüchte in die Welt, die von jedem anders aufgenommen werden.

Vor einiger Zeit habe ich in einer Zeitung (Online) gelesen, dass Selena Gomez und Miley Cyrus vom gleichen Jungen (also Justin Bieber) schwanger sein sollen. Dies geht auf einen zweideutiges Bild zurück, dass Miley gepostet hat. Ich weiß, sie hat diese Nachricht warscheinlich selbst irgendwie in die Welt gesetzt, aber ich meine wie kann eine Zeitung über solch private Sachen schreiben? Haben sie alle keinen Respekt mehr gegenüber den Menschen, die dafür verantwortlich sind, dass wir täglich so gute Musik hören können? 

27.4.15 20:00

Letzte Einträge: Etwas Riskieren

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen