Celebrities

Es gibt viele Zeitschriften und Medien in denen von Celebrities berichtet wird. Jeder von uns liest sie. Jeder von uns glaubt ihnen. Aber seit einem halben Jahr habe ich eine App auf dem Handy die nennt sich "Wattpad". Es ist eine App in der man Selbst Geschichten schreiben kann, sie dann veröffentlichen kann, damit sie jeder lesen kann. Ich habe also einige Fanficions (Geschichten) über Promis wie Justin Bieber oder One Direction - ich bin niemand, der Fan von ihnen ist, aber auf Wattpad wird nunmal gerne über sie geschrieben - gelesen. Und auch oft wurde wieder die Beziehung zwischen ihnen und der Presse gezeigt. Und ich muss sagen, ich habe meine Sichtweise auf diese Klatschblätter geändert. Vielleicht stimmen wirklich einige Sachen, die sie über die Stars erzählen, aber sie setzen auch eine Menge Gerüchte in die Welt, die von jedem anders aufgenommen werden.

Vor einiger Zeit habe ich in einer Zeitung (Online) gelesen, dass Selena Gomez und Miley Cyrus vom gleichen Jungen (also Justin Bieber) schwanger sein sollen. Dies geht auf einen zweideutiges Bild zurück, dass Miley gepostet hat. Ich weiß, sie hat diese Nachricht warscheinlich selbst irgendwie in die Welt gesetzt, aber ich meine wie kann eine Zeitung über solch private Sachen schreiben? Haben sie alle keinen Respekt mehr gegenüber den Menschen, die dafür verantwortlich sind, dass wir täglich so gute Musik hören können? 

27.4.15 20:00, kommentieren

Werbung


Lügen und Gerüchte

Menschen lügen. Menschen werden belogen. Und am Ende des Tages wird wieder verziehen. Aber wann hört man auf zu verzeihen? Nie?

Das Leben von Menschen besteht in unserer Zeit meist nur aus Lügen. Lügen die etwas mit unserer Existenz  zu tun haben. Lügen die etwas mit unserem Ansehen zu tun haben. Lügen die etwas mit unseren Mitmenschen zu tun haben. Oft sind es auch nur kleine Lügen. Und vielleicht auch nur dazu da, den gegenüber besser fühlen zu lassen. Aber wie weit kann man gehen ohne dabei schlechtes Gewissen zu bekommen? Bis es auffliegt? Bis man vor schlechtem Gewissen dem Gegenüber nicht mehr in die Augen sehen kann? Bis sie jemanden schaden?

Die Antwort muss jeder für sich selber wissen, aber wenn ich diese Person sein müsste, die die Antwort geben müsste, würde ich sagen, dass ich die Wahrheit so schnell wie möglich ans Licht bringen möchte. Okay, ich versuche generell Lügen zu vermeiden, aber wenn es um das Wohl von Menschen geht, werde ich versuchen, niemanden zu enttäuschen und  das geht manchmal nicht ohne kleine Notlügen. Diese kleinen Lügen versuche ich aber schnell wieder loszuwerden, da ich immer sofort schlechtes Gewissen bekomme. Deswegen hatte ich glaube ich auch noch nie einen richtigen Streit. Denn bevor dieser richtig ausarten kann, gebe ich der anderen Person immer recht. Ich kann es einfach nicht ertragen wenn jemand böse auf mich ist.

 

Wenn Lügen jemand anders schaden, heißt das meist, dass Gerüchte in die Welt gesetzt wurden. Oft sind es nur kleine und belanglose Gerüchte, aber ich habe auch schon große und schlimme Gerüchte gehört. Ihr auch? Wenn ja, dann wisst ihr sicher, dass sie gewissen Menschen wirklich Schaden können. Bei uns an der Schule wurde mal das Gerücht in die Welt gesetzt, dass ein Lehrer Schüler schlägt. Ich will nicht wissen, was dieser Lehrer durchmachen musste wenn es nur ein Gerücht war.

 

 

27.4.15 19:43, kommentieren